KLASSISCHE MASSAGE

Ziel der klassischen Massage ist, Verspannungen im Muskel zu lösen und eine allgemeine Entspannung des Körpers zu erlangen. Dies wird durch unterschiedliche Grifftechniken und Intensitäten erreicht.

 

WIRKUNG

  • Lösen von Verspannungen

  • Lockerung des Gewebes

  • Stärkung des Immunsystems

  • Regulierung des Blutdrucks

  • Anregung des Stoffwechsels

  • Förderung der Durchblutung

  • Aktivierung des Kreislaufes

 

ANWENDUNG BEI

  • Rücken- und Nackenbeschwerden

  • Migräne, Kopfschmerzen

  • Muskelverletzungen

  • Schmerzen am Bewegungsapparat (z.B. Arthrose)

  • psychischer Anspannung, Unruhe

  • psychosomatischer Störungen

  • ebenfalls hat die Massage einen reflektorischen Einfluss auf die Organe